Businessportraits

Businessportraits

Ob Geschäftsführer oder Mitarbeiter – gelungene Portraits geben Ihrem Unternehmen ein Gesicht und wecken Sympathie und Vertrauen. Was zählt, ist der erste Eindruck! Nicht selten hängt Ihr Geschäftserfolg davon ab.

Businessportraits sind im Prinzip Portraitfotos mit einer spezieller Anforderung. Anders als in der herkömmlichen Portraitfotografie muß der Fotograf hier nicht nur einen Menschen portraitieren, sondern auch eine Firma bzw. ein Unternehmen, welches die Person vertritt, ins rechte Bild rücken. Das Foto landet nicht am Nachtkästchen der Großmutter, sondern wird auf der Website eines Unternehmens, in Zeitungen und Geschäftsberichten gezeigt. Schlussendlich soll das Foto dem Unternehmen ein Gesicht nach außen geben und geschäftlichen Erfolg garantieren.

Da die wenigsten Geschäftsführer oder Mitarbeiter Ihre kostbare Zeit mit Fotografieren verbringen wollen, muß der Fotograf auf den Punkt bereit sein.

Time is money

Bereits im Vorfeld muss die Location geklärt sein. Soll am Arbeitsplatz, im Bürogebäude oder im Studio fotografiert werden? Mobile Blitzanlagen garantieren das gewünschte Licht. Nicht selten wird ein(e) Visagist(in) mitgebucht. Sowie TV Moderatoren vor dem Auftritt etwas geschminkt werden, damit die Haut im Scheinwerferlicht nicht glänzt, ist es auch bei einem Fotoshooting wichtig auf solche Kleinigkeiten zu achten.

Der Fotograf hat meist nur wenige Minuten, um einerseits dem Menschen die Scheue vor der Kamera zu nehmen, und andererseits den richtigen Gesichtsausdruck einzufangen, der dem Portrait das gewisse Etwas gibt. Die meisten Geschäftsführer schätzen es sehr, wenn das Shooting rasch abgewickelt wird und das Ergebnis darunter trotzdem nicht leidet.